16 Mrz

Corona in aller Munde!

Corona hat inzwischen das gesamte öffentliche Leben im Griff. Alle Maßnahmen, um die Ausbreitung zu verlangsamen sind richtig und sinnvoll. Trotzdem – lasst ein bisschen einen normalen Alltag zu.
Das Einzeltraining läuft weiter wie bisher. Auch das MindDog-Training kann mit bis zu 3 Mensch-Hund-Teams stattfinden. Das einzige, das sich ändert ist, dass wir uns statt mit einem Händeschütteln oder einer Umarmung mit einem freundlichen „Hallo“ oder „Tschüß“ grüßen.
In diesem Sinne – passt auf euch auf und bleibt gesund.
Ich freue mich auf euch.